Benjamin Steffen, Fechten

Trotz meiner langen Karriere bin ich noch hungrig; ich will und kann mich immer noch verbessern. Dies ist meine Motivation, welche mich in Tokyo 2020 zu meiner 2016 in Rio verpassten Olympiamedaille führen soll. Zugleich möchte ich allen jungen Sportlern den Weg aufzeigen, dass vor allem der Wille und das Durchhaltevermögen wichtig für den sportlichen Erfolg ist.

 

www.benisteffen.ch